Direkt zum Inhalt

Umfrage: Wie lange stehen Sie jede Woche im Geschäft?

19.04.2016

Eine Trafik wird landläufig ja gerne als „Gelddruckerei“ gesehen – der Arbeitsaufwand wird dabei geflissentlich übersehen. Wir haben nachgefragt, wie lange Trafikanten im Geschäft stehen.

36 Prozent der 202 Umfrageteilnehmer stehen jede Woche mehr als 50 Stunden im Geschäft, weitere 38 Prozent arbeiten bis zu 50 Wochenstunden.
Sechs von zehn Befragten sind vorzugsberechtigt.

Rund drei von vier Trafikanten stehen 50 Stunden und mehr pro Woche im Geschäft; 36 Prozent haben einen Arbeitstag wie ein (gut bezahlter, aber angestellter) Topmanager. Umgekehrt erlauben es sich nur magere sieben Prozent der 202 Umfrageteilnehmer, weniger als 30 Stunden pro Woche in ihre Trafik zu investieren.

Dabei haben exakt 60 Prozent angegeben, vorzugsberechtigt zu sein – hier arbeiten also mehrheitlich Menschen mit einem Behinderungsgrad von mehr als 50 Prozent sehr deutlich länger als der (gesunde) Bevölkerungsdurchschnitt. Das legt den Schluss nahe, dass in jener unter-30-Stunden-Gruppe genau die besonders stark gesundheitlich beeinträchtigten Kollegen zu finden sind, die beim besten Willen nicht mehr arbeiten könnten. Gerade diese Gruppe ist besonders darauf angewiesen, dass ihr Geschäft auch Mitarbeiter trägt.

Autor/in:
Matthias Hauptmann
Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
04.07.2018

Die Trafikanten warten bereits darauf, jetzt ist endlich soweit. Nach einem umfassenden ...

Meldungen
18.06.2018

Welche Richtung ist einzuschlagen, wenn das Tabakfachgeschäft langfristig lebensfähig bleiben soll?

Bis Mai 2018 sollen gute Rahmenverträge mit Kaffeeanbietern für die Trafikanten abgeschlossen und das Heissgetränk freigegeben sein.
Meldungen
20.02.2018

Das Thema geistert schon länger durch die Branche. Nun haben MVG und WKO die Marschrichtung für die baldige Umsetzung im Detail dargelegt.

In fast 90 Prozent aller Trafiken darf geraucht werden. Wer das Rauchen im Geschäft verbietet hat zu 60 Prozent persönliche Gründe dafür.
Meldungen
18.10.2017

Diese Frage löste eine veritable Rekordteilnahme aus: 500 Antworten und 142 Kommentare zeigen, wie emotionsbeladen das Thema auch branchenintern ist.

Landesobmann Pichler und sein Vize Wolfgang Streißnig am Rednerpult.
Meldungen
19.10.2016

Am 16. Oktober fand in Pörtschach der Kärntner Trafikantentag statt - wir waren für Sie vor Ort.

Werbung