Direkt zum Inhalt

Umstrukturierungen im Großhandel

14.06.2021

Im Bereich der Pouches, Cigarren und Shishatabake gibt es Änderungen der Vertriebssituation.

Mit 27. Juni 2021 wird der Hersteller Swedish Match im Bereich der Nikotinpouches mit Moosmayr (bislang House of Smoke) zusammenarbeiten, um den Vertrieb seiner bekannten Marke Thunder zu erweitern.

Das Braunware-Haus Tabacalera hatte bislang nur seine Marke Vega Fina bei Großhändler tobaccoland. Dies ändert sich mit 1. Juli 2021, wenn dazu auch die Marken Santa Damiana, Casa de Garcia und Don Diego (bisher KP Plattner) sowie Flor de Copan (bisher House of Smoke) unter das Vertriebsdach von tobaccoland kommen.

Zum gleichen Stichtag startet House of Smoke seine Vertriebskooperation mit Shisha Kaiser Zaki Elsewesi: Ab 1. Juli sind sämtliche Elsewesi-Artikel bei House of smoke verfügbar und werden von Dornbirn aus zum Versand gebracht. Die Artikelnummern werden von House of smoke übernommen. Rainer Gunz, House of Smoke: „Durch die neue Zusammenarbeit können wir den immer größer werdenden administrativen Aufwand bündeln. Zugleich bietet diese Kooperation unseren Kunden den Vorteil, künftig von einer Firma mit einem Gutteil des am österreichischen Markt verfügbaren Wasserpfeifentabak-Sortiments beliefert zu werden."

Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
17.05.2021

Aus Tirol gibt es eine breite Aromenpalette, der Applikator ist bei jeder Sorte integriert.

Produkte
17.05.2021

Im Mai startet House of Smoke mit dem Launch der aus der Schweiz stammenden edel.weiss-Pouches.

Produkte
19.04.2021

Oettinger-Davidoff stellt seine Premium-Cigarrenlinie „Zino“ mit neuem Blend auf.

Produkte
15.03.2021

Mit 15. März werden die Winston Classic, Blue, Silver und White im Kingsize-Format als Limited Editions ausgeliefert. 

Michael Steinlechner, ein "tobaccoland-Eigengewächs", übernimmt die CWL-Geschäftsführung von Nikolaus Gutjahr.
Meldungen
16.02.2021

Nikolaus Gutjahr übergibt die CWL-Geschäftsführung per Anfang April an Michael Steinlechner.

Werbung