Direkt zum Inhalt

Villiger und Toscano verlängern mit tobaccoland

14.05.2018
tob-Geschäftsführer Mag. Manfred Knapp darf sich über eine Fortsetzung der langjährigen Zusammenarbeit mit den Cigarrenpartnern bei Villiger und Toscano freuen.

Nach der Vertragsverlängerung mit Imperial Tobacco haben auch die Schweizer Cigarren- und Zigarillospezialisten von Villiger & Söhne sowie der größte Braunware-Anbieter Italiens, Toscano, ihre Kooperationsverträge mit tobaccoland langfristig fortgeschrieben. Manfred Knapp, ­Geschäftsführer von tobaccoland, zu diesen Erfolgen: „Die Vielfalt an Partnern und Produkten ist eine der hervorstechendsten Stärken von tobaccoland. Unsere Aufmerksamkeit und unser Einsatz gelten all diesen Produkten und Partnern in genau gleicher Weise. Unsere Kunden unter den Herstellern, Konsumenten und Trafikanten haben ein Recht auf diese Qualität – und das lösen wir Monat für Monat aufs Neue ein!“

Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
10.12.2019

Die neue Serie „1998“ zelebriert den 20. Markengeburtstag.

Marcel Fassl (l.) übernimmt für die Dauer der Bildungskarenz die Agenden von  Patrick Baara.
Meldungen
10.12.2019

Der bisherige "Cigarrenmann" Patrick Baara nimmt sich eine Auszeit.

Produkte
12.11.2019

JTI bringt die schon auf der „Feuer & Rauch“ präsentierte E-Zigarette Logic Compact.

Produkte
16.10.2019

Ende Oktober bringt JTI Austria das tabakfreie Nikotinprodukt Nordic Spirit aus seiner eigenen Snus-Fabrik in Schweden auf den Markt. 

Produkte
14.08.2019

In der beliebten Skruf-Familie freut sich Imperial, ein weiteres Mitglied vorstellen zu dürfen. 

Werbung