Direkt zum Inhalt

Villiger und Toscano verlängern mit tobaccoland

14.05.2018
tob-Geschäftsführer Mag. Manfred Knapp darf sich über eine Fortsetzung der langjährigen Zusammenarbeit mit den Cigarrenpartnern bei Villiger und Toscano freuen.

Nach der Vertragsverlängerung mit Imperial Tobacco haben auch die Schweizer Cigarren- und Zigarillospezialisten von Villiger & Söhne sowie der größte Braunware-Anbieter Italiens, Toscano, ihre Kooperationsverträge mit tobaccoland langfristig fortgeschrieben. Manfred Knapp, ­Geschäftsführer von tobaccoland, zu diesen Erfolgen: „Die Vielfalt an Partnern und Produkten ist eine der hervorstechendsten Stärken von tobaccoland. Unsere Aufmerksamkeit und unser Einsatz gelten all diesen Produkten und Partnern in genau gleicher Weise. Unsere Kunden unter den Herstellern, Konsumenten und Trafikanten haben ein Recht auf diese Qualität – und das lösen wir Monat für Monat aufs Neue ein!“

Werbung

Weiterführende Themen

Imperial-Chef Jared Wiener, Pablo Di Biase, die Imperial Finanzmanagerin Véronique Dautriche und tob-Chef Manfred Knapp nach der Vertragsverlängerung.
Meldungen
16.04.2018

Imperial Tobacco Austria und tobaccoland haben sich darauf geeinigt, ihre Zusammenarbeit fortzusetzen.

Minzgeschmack und Koffein schmecken und halten wach
Produkte
16.04.2018

Das junge italienische Unternehmen Functional Gums war einer der Gewinner der tobaccoland Startup-Factory. Nun ist der "Drive Gum" genannte Koffeinkaugummi das erste Produkt der Factory, das auf ...

Produkte
19.03.2018

Zu den bekannten Sorten „Classic“, „Green“ und „White“ gesellen sich zwei neue Familienmitglieder.

Produkte
19.03.2018

Die Rocky Patel Fifty-Five Toro zelebrierte 2016 den Geburtstag ihres Markengründers.

Produkte
20.02.2018

Seit 22. Jänner dieses Jahres ist eine Neuheit auf unserem Markt: der Winston Volumentabak in den Sorten Classic und Blue.

Werbung