Direkt zum Inhalt
Michael Zerbin tritt mit 1. September 2016 die Nachfolge von Gerasimos Contoguris als Vertriebsleiter von Philip Morris Austria an.

Wechsel in der Vertriebsleitung von Philip Morris Austria

01.09.2016

Mit heutigem Tag übernimmt Michael Zerbin die Leitung von Marketing und Sales von Gerasimos Contoguris.

Der gebürtige Deutsche Zerbin ist seit 1. September 2016 der neue Bereichsverantwortliche für Vertrieb und Marketing. Dazu Unternehmenssprecher und Mitglied der Geschäftsleitung PMA, Mag. Stefan Pinter: „Der Bereich des Vertriebs ist eine besonders herausfordernde und wichtige Aufgabe. Wir freuen uns deshalb sehr, Michael Zerbin als internationalen Vertriebs-Experten in unserem Team zu begrüßen und somit den Erfolgskurs von Philip Morris Austria am österreichischen Markt weiter ausbauen zu können." Der Marktführer Philip Morris hat seit vier Jahren seine eigene Niederlassung in Österreich und verfügt seit der Integration der Außendienstmitarbeiter über ein Team von 45 Mitarbeitern (davon 35 im Vertrieb) im Land.

Der bisherige Vertriebsleiter Gerasimos Contoguris wechselt in die deutsche Unternehmenszentrale in München, wo er als Manager Commercial Organisation Development tätig sein wird.

Autor/in:
Matthias Hauptmann
Werbung

Weiterführende Themen

Die Geräte und Sticks von Iqos und Glo dürfen ab 1. April 2019 nun auch bei uns verkauft werden.
Meldungen
12.12.2018

In der Plenarsitzung vom 11. Dezember 2018 wurde unter Punkt 14 der Tagesordnung der gesetzliche Rahmen für die neue Kategorie „Tabak zum Erhitzen“ geschaffen.

Christian Mertl und Susanne Moosmayr ­besiegelten die künftige Zusammenarbeit.
Meldungen
12.11.2018

Bestellung und Lieferung des M Tabak-Sortiments sowie ganz neu nun auch der Drinks von 2B erfolgen nun über Moosmayr.

Meldungen
09.01.2018

Der gebürtige Deutsche Arndt Wippert übernahm mit 1. Jänner 2018 die Österreich-Geschäftsführung von Tammy Chan.

Mag. Silvia Polan (links) ist seit August 2017 unter der Führung von Ralf Lothert für Corporate Affairs & Communication bei JTI zuständig. Claudia Oeking ist Leiterin Corporate Affairs und Mitglied der Geschäftsführung bei PMA.
Meldungen
19.09.2017

Zwei Damen verstärken die Teams von Philip Morris Austria und Japan Tobacco International in Österreich.

Der Versuch, seine Markenrechte zu retten, kam PMI teuer zu stehen. Einmal mehr wird die "Sonderbehandlung" der Tabakindustrie auch an diesem Beispiel deutlich.
Meldungen
28.07.2017

Nach der Niederlage vor dem australischen High Court verlor der Tabakgigant auch das schiedgerichtliche Verfahren gegen Plain Packaging.

Werbung