Direkt zum Inhalt

Wechsel in JTI/Austria Tabak Führungsriege

27.08.2012

Dr. Martin-Ralph Frauendorfer wechselt mit 1.September in die Americas Region. Nach Mag. Stefan Fitz, der 2010 die JTI Region Asia-Pacific übernahm, macht nun mit Dr. Martin-Ralph Frauendorfer ein weiterer Austria Tabak-Manager Karriere im JTI Konzern.

Dr. Martin-Ralph Frauendorfer

Der Jurist ist seit nunmehr 10 Jahren im Unternehmen und seit 2007 auch Mitglied der Austria Tabak Geschäftsführung. Seit der Übernahme durch JTI im Jahr 2007 war er in seiner Funktion auch für die rechtlichen Agenden innerhalb der JTI Region Central Europe verantwortlich und wechselt nun in das Management der JTI Region Americas. Diese umfasst die U.S.A., Kanada und Südamerika.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
13.01.2010

"Unser breites Sortiment erfordert eine intensive Beratungsleistung, damit allen Kundenanforderungen Rechnung getragen werden kann: Die Konsumenten werden zunehmend offener für Beratung. Hier ...

Meldungen
09.12.2009

Hinter jeder erfolgreichen Marke steht ein engagierter Brand-Manager, könnte man die kolportierte Lebensweisheit abwandeln, daß hinter jedem erfolgreichen Mann eine starke Frau stehe.

Meldungen
07.04.2009

Gleich drei Jubiläen werden Anfang Mai mit der Eröffnung der Ausstellung "Nicotiana" im Wiener Kunsthistorischen Museum gefeiert.Austria Tabak wurde 1784 als Staats- und Monopolbetrieb gegründet. ...

Dr. Martin-Ralph Frauendorfer
Meldungen
11.09.2008

Mit Tabakgesetz, Tabaksteuergesetz, Monopolgesetz und diversen Verordnungen ist die Tabakwarenbranche eines der reglementiertesten Geschäftsfelder überhaupt. Um hier durchzublicken und zu bestehen ...

Werbung