Direkt zum Inhalt
Die Fahne verkündet nach außen, dass hier Kaffee zu haben ist ...

Werbemittel für Coffee-to-go

17.10.2018

Lassen Sie es Ihre Kunden wissen, sobald Kaffee bei Ihnen verfügbar ist!

... Deckenhänger und Plakate erinnern die Kunden im Geschäft.

Seit dem 1. September 2018 gibt es die Möglichkeit, Kaffee zum Mitnehmen in den Trafiken zu verkaufen. Einige Trafikantinnen und Trafikanten haben bereits Kaffeemaschinen angeschafft und mit dem Verkauf begonnen.

Damit die Trafiken den Kaffeeverkauf auch nach außen hin sichtbar machen können, wurden im Auftrag des Bundesgremiums Werbematerialien wie eine Fahne, ein Deckenhänger, Poster sowie ein Sammelpass entwickelt.

 

Für Informationen zu den Kosten und Bestellmöglichkeiten der Werbemittel steht die BRANDNEU Werbeagentur KG, Herr Markus Freund, unter Tel. 0660/57 77 569 oder per Email an office@brandneu-werbung.at zur Verfügung!

 

Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
04.10.2018

Derzeit kommt Hanf weder als Monopolprodukt, noch im Nebenartikelkatalog.

Hannes Hofer, Univ.-Prof. Bertl und Josef Prirschl stellten das neue Berechnungsmodell für die Trafikablöse vor.
Meldungen
28.09.2018

Jahrelang hing die Berechnung der Ablöse für ein Tabakfachgeschäft davon ab, in welchem Bundesland man tätig war. Das ändert sich ab sofort mit einer bundesweiten Regelung.

Mit 1. September - dem zweiten Messetag - war Kaffee für den Verkauf in der Trafik freigegeben. Das Thema stand naturgemäß auch auf der Messe im Fokus.
Meldungen
17.09.2018

Ein Rückblick auf die Tabakfachmesse am ersten Septemberwochenende - diesmal erstmalig auch mit Videos!

Meldungen
17.09.2018

Diesmal haben wir gefragt, welchen Angeboten das größte Zukunftspotenzial zugetraut wird.

Der Kärntner Landesgremialobmann Harald Pichler forderte Lösungen für die Probleme seines Bundeslandes aus Wien.
Meldungen
17.08.2018

Für Sonntag, den 12. August, hatte das Kärntner Landes­gremium einmal mehr nach Pörtschach zum Fach­gruppentag an den Wörthersee geladen.

Werbung