Direkt zum Inhalt
Christian Tobias (Director Human Resources JTI Austria) bei der Preisübergabe mit Ozge Suzen (Chief Marketing Officer Top Employer Institute)

Wieder Platz 1 für JTI als Top Employer

26.02.2019

Auch 2019 erhält JTI Austria die Auszeichnung Top Employer Österreich, was in der mittlerweile sechsten Auflage bereits als Tradition bezeichnet werden darf.

Besonders groß ist die Freude darüber, unter den in Österreich gereihten Unternehmen zum dritten Mal in Folge Platz 1 zu behaupten. Darüber hinaus erhält JTI – ebenfalls zum sechsten Mal in Folge – das Zertifikat Top Employer Europe und feiert sein 5-Jahres-Jubiläum als Top Employer Global. Diese Auszeichnung erhalten weltweit nur die besten Arbeitgeber, also Unternehmen, die durch außergewöhnliche Leistungen in der Mitarbeiterorientierung hervorstechen. „Als Arbeitgeber tragen wir für über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verantwortung, und die erneute Auszeichnung beweist, dass wir den damit einhergehenden Erwartungen entsprechen.“ erklärt JTI-General Manager Alexandre Sofianopoulos.

Personal im Spannungsfeld

Ralf-Wolfgang Lothert, Director Corporate Affairs & Communication bei JTI Austria, verweist auf die strengen Reglementierungen, denen die Tabakbranche unterworfen ist: „Dass unsere Mitarbeiter trotz dieses eingeschränkten Handlungsspielraums täglich kreative und engagierte Arbeit leisten können, stellt uns als Arbeitgeber vor große Herausforderungen – die wir gerne und offenbar gut meistern, wie uns die wiederholte Auszeichnung zeigt.“

Charakteristisch für einen Top Employer sind zukunftsorientiertes Denken im Bereich Human Resources, Investitionen in die Entwicklung der eigenen Mitarbeiter und kontinuierliche Arbeit an der Optimierung des Arbeitsumfeldes. „JTI stellt sicher, die richtigen Menschen mit den richtigen Fähigkeiten zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Position zu haben. Damit wollen wir den sich stetig ändernden Bedingungen und Anforderungen der heutigen Arbeitswelt in optimaler Weise begegnen“, sagt Christian Tobias, Director Human Resources bei JTI Austria.

Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
07.12.2020

Seit Monatsbeginn gibt es von JTI mit der Sorte Smooth Mint X-Strong ein neues Nordic Spirit-­Familienmitglied.

Produkte
10.11.2020

Für etwa sechs Wochen kommen die Camel Essential Zigaretten mit besonders gestalteten Packungen.

Die gebürtige Griechin Emmy Tzanidaki ist seit 2013 im Konzern und hat mit 1. September das Österreich-Marketing übernommen.
Meldungen
21.10.2020

JTI Austria, Österreichs führendes Tabakunternehmen, stellt sein Management Team neu auf: Emmy Tzanidaki wird Marketingdirektorin und Shakil Ali übernimmt als Finanzchef.

Produkte
12.05.2020

Der Feinschnitt von Camel erlebt eine Designumstellung.

Produkte
14.04.2020

 Mit 20. Mai dürfen die bisherigen Camel Activate sowie vergleichbare Zigaretten von Benson & Hedges nicht mehr verkauft werden. Der Konzern bietet Nachfolger an.

Werbung