Direkt zum Inhalt

Wirtschaftskammer: So wählten die Trafikanten

17.03.2015

Die Schlacht der verlängerten Arme der politischen Parteien um die Berufsvertretung der Trafikanten ist geschlagen. National hat der Wirtschaftsbund den erwarteten Sieg eingefahren, in Wien bleibt es spannend.

77 alleinige Mandate für den Wirtschaftsbund, 14 für den RfW, 7 für die Sozialdemokraten und 7 für FPÖ-Ableger. In Wien bleibt es dennoch spannend.

Im mandatsstärksten Bundesland Niederösterreich konnte der neue „Hausherr“ Josef Prirschl gleich 14 von 16 Mandaten holen und sich über eine Wahlbeteiligung von 71,7 Prozent freuen. Noch mehr Wähler finden sich nur in der Steiermark, wo stolze 72,72 Prozent dem Wirtschaftsbund neun von 14 Mandaten brachten. Über 70 Prozent liegen auch Salzburg und Oberösterreich. In fast allen Bundesländern errang der Wirtschaftsbund die erwartete starke Mehrheit.

Wien, das gallische Dorf
Das „fast alle Bundesländer“ tut jedoch doppelt weh, weil es Wien betrifft: Hier hatte es die gemeinsame Liste von Schwarz und Rot (!!!) nicht geschafft, mehr als sechs Mandate zu bekommen. So viel, wie die „FPÖ pro Mittelstand“ alleine erzielt hat. Zünglein an der Waage ist nun das Mandat des „Rings freiheitlicher Wirtschaftstreibender“, das zum Königsmacher werden wird.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Diesmal wird ein gespieltes Quiz zum "Light-Krimi" - und natürlich dreht sich alles um Winston.
Meldungen
25.06.2018

Das beliebte Fortbildungsformat geht heuer deutlich verändert auf Tournee.

Produkte
20.06.2018

Von dieser limitierten Double Corona schaffen es nur 100 Kistchen nach Österreich.

Meldungen
18.06.2018

Welche Richtung ist einzuschlagen, wenn das Tabakfachgeschäft langfristig lebensfähig bleiben soll?

"Natürlich können die Lotterien binnen 6 Monaten Verträge kündigen. Aber wir können auch bei der MVG am Nebenartikelkatalog drehen lassen ..." relativiert Andreas Schiefer die Macht der Lotterien.
Meldungen
18.06.2018

... gibt es von den beiden Lottobeauftragten des Bundes­gremiums. Wir haben Ursula Steurer und Andreas ­Schiefer nach Details und den Gründen der Ablehnung gefragt.

Produkte
18.06.2018

Zu den bekannten Familienmitglieder Red, Blue und Black (nur als 100er) gesellt sich mit der Capsule die erste Klickvariante der King. 

Werbung