Direkt zum Inhalt
Es ist erstaunlich, was man mit ein wenig Kreativität in einen normalen PKW hinein bekommt, ohne die Zigarettenstangen dazu auf Päckchen aufzuteilen.

Zoll lässt Schmuggelring auffliegen

16.03.2015

Eine Tätergruppe soll in präparierten Fahrzeugen seit dem Vorjahr rund 1,3 Mio. Zigaretten ins Land geschmuggelt haben.

Wer braucht schon ein Reserverad wenn man mit dem gewonnenen Platz doch so schön Geld verdienen kann ...

Schon im November 2014 waren Zöllner über einen kroatischen PKW gestolpert, in dem sich letztlich 302 gut versteckte Stangen Zigaretten fanden. Die Ermittlungen führten zu einer Tätergruppe, die große Mengen von Serbien nach Österreich geschmuggelt hatte: Insgesamt neun speziell umgebaute Autos, bei denen jeder Hohlraum genutzt wurde, kamen zum Einsatz, den Vogel schoss ein festgenommener Ungar mit 325 Stangen ab. Bei Hausdurchsuchungen wurden zudem weitere 80.000 Zigaretten, 20.000 Euro Bargeld sowie verbotene Waffen wie Schlagringe und eine Schrotflinte sichergestellt.
Insgesamt soll die Tätergruppe im vergangenen Jahr rund 1,3 Mio. Zigaretten (65.000 Stangen) geschmuggelt haben; der Steuerschaden beträgt rund 250.000 Euro. Den Haupttätern drohen bis zu 5 Jahre Freiheitsstrafe sowie Geldstrafen von rund 1 Mio. Euro.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Bei derart weitreichenden Ideen könnte Ungarn - wieder einmal - das Symbol seiner Landesflagge austauschen ...
Meldungen
22.10.2018

Wenn diese Idee umgesetzt werden sollte können Trafikanten aus dem Burgenland und der Steiermark die Korken knallen lassen.

Die Fahne verkündet nach außen, dass hier Kaffee zu haben ist ...
Meldungen
17.10.2018

Lassen Sie es Ihre Kunden wissen, sobald Kaffee bei Ihnen verfügbar ist!

Produkte
16.10.2018

Bereits 1924 in Kolumbien gegründet, ist die Marke Pielroja zurecht stolz auf ihre lange Firmengeschichte.

Die Kraken-Cigarren kommen selbstverständlich mit deutschsprachigen Warnhinweisen zu uns ...
Produkte
15.10.2018

Der „unge­heuerliche“ Name verspricht, was die Formate halten.

Werbung