Direkt zum Inhalt

Impressum

10.12.2015

(Impressum Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH, erstellt gemäß § 25 Abs 2 MedienG in der Fassung ab 1.7. 2012)

Unternehmensgegenstand :

Herausgabe, Verlag, Druck und Vertrieb von Zeitungen und Zeitschriften sowie sonstigen periodischen Druckschriften.

Umfangreiches Internet-Angebot der B-to-B Kommunikation für alle Entscheider in der österreichischen Wirtschaft. Täglich aktuelle Nachrichten, Produkte, Marktübersichten, Hintergrundberichte, Stellenmarkt und themenspezifischer wöchentlicher Newsletter werden über die einzelnen Online-Branchenportale angeboten.

Herausgeber:

Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH

A-1120 Wien

Grünbergstraße 15 / Stiege 1

T (+43 1) 546 64-0

F (+43 1) 546 64-711

office@wirtschaftsverlag.at(link sends e-mail)

www.wirtschaftsverlag.at(link is external)

Geschäftsführung:

Thomas Zembacher

Firmenbuch:

Handelsgericht Wien FN 202164a

UID: ATU50691602

Bankverbindung:

Bank Austria

Kto: 04240571200

BLZ: 11000

IBAN: AT511100004240571200

BIC: BKAUATWW

Beteiligung:

Alleinige Gesellschafterin der Medizin Medien Austria GmbH (der Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH) ist die Süddeutscher Verlag Hüthig GmbH. Gesellschafter der Süddeutscher Verlag Hüthig GmbH sind die Süddeutscher Verlag GmbH mit 91,98 %, Herr Holger Hüthig mit 7,02 %, Frau Ruth Hüthig mit 0,45 %, Frau Beatrice Hüthig mit 0,28 % und Herr Sebastian Hüthig mit 0,28 %.

Aboservice Österreichischer Wirtschaftsverlag

Simmeringer Hauptstraße 24

1110 Wien

aboservice@wirtschaftsverlag.at(link sends e-mail)

T (+43 1) 740 40-7812

F (+43 1) 740 40-7813

Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte, E-Mails und Dokumente übernimmt das Forum Bau keine Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht immer die Meinung der Redaktion wieder. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Form von gewerblicher Nutzung oder die damit verbundene Weitergabe an Dritte sind nicht ohne vorherige ausdrückliche Genehmigung durch das Forum Bau gestattet. Das Forum Bau haftet nicht bei Fehlern oder Störungen im Dienstbetrieb, bei Lieferschwierigkeiten, inhaltlichen oder textlichen Fehlern. Für den Fall, dass Sie die Inhalte weitergeben, speichern oder gewerblich nutzen möchten, wenden Sie sich bitte anoffice@wirtschaftsverlag.at(link sends e-mail)

Haftungsausschluss

Auf den Websites des Wirtschaftsverlages und anderen zu diesen Domains gehörenden Subdomains befinden sich Links zu anderen, nicht vom Wirtschaftsverlag gestalteten, Seiten im Internet.

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten haben, auf die verlinkt wird. Wir können daher auch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen übernehmen. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten enthaltenen Links zu externen Seiten und alle Inhalte dieser Seiten, zu denen diese Links führen.

Informationspflicht lt. e-commerce Gesetz""

Original erschienen am 10.12.2015: Wirtschaftsverlag.
Werbung

Weiterführende Themen

Walter Read führt sein kleines Geschäft seit mehr als 25 Jahren. In dieser Zeit sperrten deutlich bessere Standorte zu – ihn gibt es immer noch.
Meldungen
22.06.2021

Eigentlich wollte Walter Read Dichter werden, flog als Flugbegleiter um die Welt und tauscht seine Erlebnisse jetzt mit Künstlern und einem urbanen Publikum in seiner Trafik aus.

Statt wie zuvor auf den Tresen blicken die Kunden beim Eingang nun auf die Rückwand mit ihren Produktpräsentationen – das macht Lust auf Impulskäufe.
Meldungen
22.06.2021

Nach 20 Jahren im Familiengeschäft, davon acht Jahren als ihre eigene Chefin, entschloss sich Karin Wrzacek zu einer Neugestaltung ihres Tabakfachgeschäfts.
 

Wenn einmal keine Kunden da sind und es keine Verwaltungsarbeiten zu erledigen gibt, geht ­Robert Cvrkal zum Luftschnappen einen Schritt vor die Türe – ohne Maske.
Meldungen
22.06.2021

Corona macht es Risikogruppen nicht leicht. Renate Cvrkal schickte daher Ehemann Robert in die Trafik. Als gelernter Betriebswirt kennt er sich aus und ist mit dem Geschäft ohnehin seit Langem eng ...

Der Stolz über das neue Geschäft ist dem Wien-Obmann anzusehen. Die großzügige Verkaufsfläche soll nie angeräumt werden, die rollbaren, aber dennoch stabilen Regalinseln lassen sich einfachst umstellen. Derzeit kanalisieren sie den Kundenstrom zum Verkaufspult.
Meldungen
22.06.2021

Das Nordbahnviertel ist ein gerade entstehendes Stadtviertel in Wien, in dem Andreas Schiefer mit einem modern gedachten Geschäft ein spannendes neues Kapitel beginnt.

Obwohl in der Altdtadt von St. Pölten gelegen, befindet die aktuelle Trafik in einem Neubau. Der ­Trafikant wünscht sich aber, ein Geschäft in seiner Heimatgemeinde zu übernehmen.
Meldungen
22.06.2021

Nur wenig kann den St. Pöltner Trafikanten Johannes Steindl erschüttern, so scheint es zumindest. Zielstrebig geht er trotz beträchtlicher körperlicher Einschränkung sein Leben an – und es gelingt ...

Werbung