Marlboro mit neuem Preis

18.03.2015

Von: Redaktion Trafikantenzeitung
Nach der Anhebung der günstigen Marken Anfang März folgen nun Marlboro und der Chesterfield Feinschnitt.
Die ab 1. April gültigen Verkaufspreise für das PMI-Portfolio
Die ab 1. April gültigen Verkaufspreise für das PMI-Portfolio

Chesterfield kosten schon seit 2. März 4,40 Euro, L&M sowie Mister Philip Morris 4,30 Euro. Muratti kletterten auf 4,80 Euro, für die Eve 120 werden seither 5,30 Euro verlangt.

Mit 1. April 2015 folgen der Feinschnitt sowie die Marlboro: Die Preisspanne reicht hier von 4,50 Euro für die Flip Top Soft und Red sowie Gold Touch bis 4,90 Euro für 10 mg und Gold sowie die jeweiligen Long-Derivate. Das XL Pack mit 23 Stück für 5,00 Euro wird durch das XL Pack mit 24 Stück für 5,50 Euro ersetzt.
Die Chesterfield-Feinschnitte liegen nun bei 4,20 Euro für den Pouch und 17 Euro für die 120-Gramm-Dose.

Neue Regalpreiskarten stehen bei www.onmarket-service.at zum Download bereit, die aktualisierte Preisdatei für Kassensysteme wird den Anbietern zur Verfügung gestellt.