Direkt zum Inhalt
Das matte Olivgrün "ziert" seit 1. Juli verpflichtend sämtliche Zigaretten, Feinschnitte und Snus-Packungen im norwegischen Handel.
Meldungen

Mit 1. Juli 2018 endete die einjährige Übergangsfrist: Seit diesem Datum dürfen Zigaretten, Feinschnitt und Snus nur noch in standardisierten Einheitsverpackungen nach australischem Vorbild verkauft werden.


Werbung
27.04.2018

Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit dazu.Schicken Sie uns Ihr einzigartiges Motiv und gewinnen Sie Ihre eigene Feuerzeugserie im Wert von bis zu € 2.200. 

Advertorial

Meldungen
22.05.2018

Nutzen Sie die vielseitigen Möglichkeiten auf unserer digitalen Händlerplattform PMI OPEN, denn diese wurde vor wenigen Wochen mit dem neuen Prämienshop erweitert, der Ihnen eine Vielzahl an ...

Meldungen
20.07.2018

Ein fleißiger, häufig spielender tipp3-Kunde durfte sich über den Hauptpreis, den Besuch des WM-Finales in Begleitung von Österreich-Teamchef Franco Foda, freuen.

Beschleunigt die Entscheidung der Welthandelsorganisation die Einführung von Plain Packaging noch zusätzlich?
Meldungen
16.07.2018

Kuba, Indonesien, Honduras und die Dominikanische Republik hatten vor der Welthandelsorganisation Beschwerde gegen die australische Einführung von markenneutralen Verpackungen 2012 eingebracht. ...

Advertorial

Meldungen
24.01.2018

Wieso haben wir überhaupt unsere Plattform PMplus aufgegeben und sind zu PMI OPEN gewechselt?

Die neue Plattform ermöglicht Ihnen noch schnellere, flexiblere ...

Meldungen
04.07.2018

Die Trafikanten warten bereits darauf, jetzt ist endlich soweit. Nach einem umfassenden ...

Diesmal wird ein gespieltes Quiz zum "Light-Krimi" - und natürlich dreht sich alles um Winston.
Meldungen
25.06.2018

Das beliebte Fortbildungsformat geht heuer deutlich verändert auf Tournee.

Meldungen
18.06.2018

Welche Richtung ist einzuschlagen, wenn das Tabakfachgeschäft langfristig lebensfähig bleiben soll?

Werbung
"Natürlich können die Lotterien binnen 6 Monaten Verträge kündigen. Aber wir können auch bei der MVG am Nebenartikelkatalog drehen lassen ..." relativiert Andreas Schiefer die Macht der Lotterien.
Meldungen
18.06.2018

... gibt es von den beiden Lottobeauftragten des Bundes­gremiums. Wir haben Ursula Steurer und Andreas ­Schiefer nach Details und den Gründen der Ablehnung gefragt.

Der Tabakwarenhersteller richtet bei einem Dienstleister eine Datenbank ein (Primary Repository), an die sämtliche Transporte fast in Echtzeit gemeldet werden müssen (Halbkreise in der Grafik). Die EU verfügt über eine eigene Datenbank (Secondary Repository), in welche die Daten der Hersteller übernommen werden.
Meldungen
18.06.2018

Das ab Mai 2019 verpflichtende Rückverfolgbarkeitssystem für Tabakerzeugnisse ist hierzulande noch kaum bekannt. Dabei könnte es dramatische Auswirkungen auf die Trafikanten haben, wie der ...

Noch auf dem Premiumkunden-Event hatte sich Morawa-Geschäftsführer Dr. Emmerich Selch über die geplante Änderung bedeckt gehalten.
Meldungen
18.06.2018

Der Wiener Pressegrossist zieht sich mit Jahresende aus dem Vertrieb von Zeitungen und Zeitschriften zurück.

Mit der erneuten Bestellung von Hannes Hofer als Chef des österreichischen Tabakmonopols ist die Kontinuität in unruhigen Zeiten für weitere drei Jahre sichergestellt.

TOPTECH-Lösung für doppelt vergebene EAN bei BAT-Produkten

Wie schon im Vorjahr luden die Österr. Sportwetten Partner und Journalisten zum Treffen mit dem Teamchef der österreichischen Nationalmannschaft.

Mit diesem Türkleber können Trafikanten ihre Wettkunden auf das neue Angebot aufmerksam machen.

10 Prozent Verkäuferprovision machen den Kärntner Anbieter wir-wetten.com für den Verkauf in der Trafik interessant

Jared Wiener, bisher Landeschef für Österreich und die Schweiz, wechselt innerhalb des Konzerns ins Topmanagement.

Nach zwei Jahren als Marktverantwortlicher für Österreich und die Schweiz macht Jared Wiener den nächsten Karriereschritt.

Je nach Antwort auf die Hauptfrage wurden bei JA oder NEIN unterschiedliche Folgefragen gestellt.

Die Freigabe von Coffee-to-go steht vor der Türe - doch für wie viele Trafikanten kommt er auch in Frage?

Raus aus der EU, rauf mit den Zigarettenpreisen. Eine Studie prognostiziert hohe Preise für legale Produkte und Jubeltage für den Zigaretten-Schwarzmarkt.

Der EU-Austritt könnte den Inselstaat nach der Schließlung der letzten Tabakwerke auf britischem Boden bis zu 20 Prozent des legalen Tabakmarktvolumens kosten. 

Nach PMA und JTI erhöhen auch die Nummern 3 und 4 am Markt ihre Preise.

Die Zigarettenautomaten hatte der Betreiber von keinem der großen Anbieter gekauft. Nun setzt es ordentlichen Ärger.

In Graz hatte ein Hanfshop mehrere Automaten für Cannabisprodukte aufgehängt – die Monopolverwaltung reagierte prompt mit einer Anzeige.