Direkt zum Inhalt
FCTC-Vorsitzende da Costa e Silva sieht rauchlose Tabakprodukte, E-Zigaretten und Snus als aktuellen Feind der Kampagnenziele.
Meldungen

Wer auf ein Umdenken der WHO-Suborganisation gehofft hatte wurde bitter enttäuscht.


Werbung

Advertorial

Meldungen
01.10.2018

Ganz im Zuge des Wortlauts „Jetzt mit Chesterfield Österreich anders sehen“ erleben Sie mit Chesterfield in den kommenden Wochen eine abwechslungsreiche Reise durch die neun facettenreichen ...

Nach einer ersten Phase, in der verunsicherte Kunden die Automatenumsätze leiden ließen, ist Andreas Schiefer nun ein bekennender NFC-Fan: „Die Leute haben schnell entdeckt, wie bequem sich ganz ohne Ärger mit Münzgeld die Zigaretten kaufen lassen. Und meine Automatenumsätze haben sich um  20  Prozent verbessert.“
Meldungen
12.11.2018

... meint Andreas Schiefer im Gespräch, das sich aber noch um weit mehr als die Alterskontrolle am Automaten dreht. 

Einige Umfrageteilnehmer meinten, eine fünfte Antwortmöglichkeit "es geht zurück" würde fehlen ...
Meldungen
12.11.2018

Inzwischen bekommt man Liquids in den allermeisten Trafiken – doch wie läuft das einschlägige Geschäft wirklich?

Advertorial

Meldungen
22.05.2018

Nutzen Sie die vielseitigen Möglichkeiten auf unserer digitalen Händlerplattform PMI OPEN, denn diese wurde vor wenigen Wochen mit dem neuen Prämienshop erweitert, der Ihnen eine Vielzahl an ...

Bei derart weitreichenden Ideen könnte Ungarn - wieder einmal - das Symbol seiner Landesflagge austauschen ...
Meldungen
22.10.2018

Wenn diese Idee umgesetzt werden sollte können Trafikanten aus dem Burgenland und der Steiermark die Korken knallen lassen.

Die Fahne verkündet nach außen, dass hier Kaffee zu haben ist ...
Meldungen
17.10.2018

Lassen Sie es Ihre Kunden wissen, sobald Kaffee bei Ihnen verfügbar ist!

Wolfgang Streißnig (links, mit Vorgänger Harald Pichler) ist seit 1. Oktober neuer Kärntner Landesgremialobmann.
Meldungen
15.10.2018

Harald Pichler hat das Amt des Landesgremialobmanns abgegeben.
 

Meldungen
15.10.2018

Diesmal wollten wir wissen, nach welchen selten oder gar nicht lieferbaren Produkten die größte Nachfrage besteht.

Wahlfreiheit und friedliches Nebeneinander von Rauchern und Nichtrauchern scheinen eine  unglaubliche Gefahr zu bergen ...
Meldungen
15.10.2018

Die Initiative für ein totales Gastro-Rauchverbot ging mit 8. Oktober 2018 und 881.569 abgegebenen Stimmen zu Ende. 

Meldungen
04.10.2018

Derzeit kommt Hanf weder als Monopolprodukt, noch im Nebenartikelkatalog.

Hannes Hofer, Univ.-Prof. Bertl und Josef Prirschl stellten das neue Berechnungsmodell für die Trafikablöse vor.
Meldungen
28.09.2018

Jahrelang hing die Berechnung der Ablöse für ein Tabakfachgeschäft davon ab, in welchem Bundesland man tätig war. Das ändert sich ab sofort mit einer bundesweiten Regelung.

Hanf könnte schon bald von der Suchtmittelliste der UNO verschwinden - mit weit reichenden Folgen.
Meldungen
17.09.2018

Ein Umdenken in maßgeblichen Gremien der Weltgesundheitsorganisation könnte mittelfristig zu einer Neubewertung und Entkriminalisierung von Cannabis führen. 

Das Siegermotiv, das in einer Serie von 1200 Stück produziert wird.
Meldungen
17.09.2018

Seit diesem Frühjahr lief der Designwettbewerb - nun stehen die Sieger fest.

Gruppenbild der Kategoriesieger sowie der Juryteilnehmer des diesjährigen BAT Trafikanten Award.
Meldungen
17.09.2018

Zum bereits achten Mal wurden am Messesamstag die begehrten Auszeichnungen in fünf Kategorien vergeben. 

Mit 1. September - dem zweiten Messetag - war Kaffee für den Verkauf in der Trafik freigegeben. Das Thema stand naturgemäß auch auf der Messe im Fokus.
Meldungen
17.09.2018

Ein Rückblick auf die Tabakfachmesse am ersten Septemberwochenende - diesmal erstmalig auch mit Videos!

Meldungen
17.09.2018

Diesmal haben wir gefragt, welchen Angeboten das größte Zukunftspotenzial zugetraut wird.

Der Kärntner Landesgremialobmann Harald Pichler forderte Lösungen für die Probleme seines Bundeslandes aus Wien.
Meldungen
17.08.2018

Für Sonntag, den 12. August, hatte das Kärntner Landes­gremium einmal mehr nach Pörtschach zum Fach­gruppentag an den Wörthersee geladen.

Die ausgeatmete Luft der Dampfer ist für die Luftqualität im Raum unbedenklich - die kleinen Tröpfchen verdunsten fast sofort.
Meldungen
17.08.2018

Eine Gemeinschaftsstudie von Instituten und Fontem Ventures hat sich Lebensdauer und Schadstoffniveau von ausgeatmetem E-Liquid-Dampf angesehen. 

Werbung