Direkt zum Inhalt
Je nach Antwort auf die Hauptfrage wurden bei JA oder NEIN unterschiedliche Folgefragen gestellt.
Meldungen

Die Freigabe von Coffee-to-go steht vor der Türe - doch für wie viele Trafikanten kommt er auch in Frage?


Werbung
27.04.2018

Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit dazu.Schicken Sie uns Ihr einzigartiges Motiv und gewinnen Sie Ihre eigene Feuerzeugserie im Wert von bis zu € 2.200. 

Advertorial

Meldungen
22.05.2018

Nutzen Sie die vielseitigen Möglichkeiten auf unserer digitalen Händlerplattform PMI OPEN, denn diese wurde vor wenigen Wochen mit dem neuen Prämienshop erweitert, der Ihnen eine Vielzahl an ...

Meldungen
14.05.2018

Nach PMA und JTI erhöhen auch die Nummern 3 und 4 am Markt ihre Preise.

Die Zigarettenautomaten hatte der Betreiber von keinem der großen Anbieter gekauft. Nun setzt es ordentlichen Ärger.
Meldungen
14.05.2018

In Graz hatte ein Hanfshop mehrere Automaten für Cannabisprodukte aufgehängt – die Monopolverwaltung reagierte prompt mit einer Anzeige.
 

Advertorial

Meldungen
24.01.2018

Wieso haben wir überhaupt unsere Plattform PMplus aufgegeben und sind zu PMI OPEN gewechselt?

Die neue Plattform ermöglicht Ihnen noch schnellere, flexiblere ...

Helmut Wurmbäck übergab die Geschäftsführung der CWL an Nikolaus Gutjahr.
Meldungen
14.05.2018

Seit 16. April dieses Jahres ist der größte Großhändler auch Besitzer des dienstältesten Kassenanbieters. Helmut Wurmbäck verabschiedet sich in den Ruhestand, sein Nachfolger als Geschäftsführer ...

Mit 14. Mai 2018 werden die Marken der beiden Marktführer teurer.
Meldungen
24.04.2018

Was aus Trafikantensicht erhofft worden war tritt nun auch ein: Die beiden größten Anbieter heben Mitte Mai die Preise ihres Sortiments an.

Am Sonntag übergab der nunmehrige Ehrenpräsident Klaus W. Fischer sein Amt sowie das elektronische Archiv des Verbands an seinen Nachfolger, Albert „Ali“ Wagner aus Seiersberg.
Meldungen
17.04.2018

Das Verbandstreffen im April hat bereits Tradition. Diesmal stand jedoch zusätzlich der Präsidentenwechsel auf der Tagesordnung. 

Werbung
Am Sonntag übergab der nunmehrige Ehrenpräsident Klaus W. Fischer sein Amt sowie das elektronische Archiv des Verbands an seinen Nachfolger, Albert „Ali“ Wagner aus Seiersberg.
Meldungen
17.04.2018

Das Verbandstreffen im April hat bereits Tradition. Diesmal stand jedoch zusätzlich der Präsidentenwechsel auf der Tagesordnung. 

Meldungen
17.04.2018

Diesmal haben wir danach gefragt, wie es im Pensionsfall mit dem Geschäft weitergeht.

Nach dem Stopp der alljährlichen Tabaksteuer-Anhebungen wird die Preisfrage alleine bei den Tabakkonzernen liegen. Andreas Schiefer meint dazu: „Man wird die Tabakindustrie an ihren Taten messen."
Meldungen
17.04.2018

Wir haben den Wien-Chef und stellvertretenden Bundesgremialobmann Obmann Andreas Schiefer zu den aktuellen Themen wie Tabaksteuerstopp und Jugendschutz zum Gespräch gebeten.

Minzgeschmack und Koffein schmecken und halten wach

Das junge italienische Unternehmen Functional Gums war einer der Gewinner der tobaccoland Startup-Factory.

Die Folgen von Preiserhöhungen ohne vorangegangene Tabaksteueranhebungen würden mit jedem Jahr spürbarer. Aber nur, wenn die Industrie alljährlich die Preise erhöht.

Am Sonntag, dem 4. März, ließ die Regierung mit einer Mitteilung aufhorchen: Die Tabaksteuer soll nach dem 1. April 2018 nicht mehr erhöht werden. Was bedeutet das? 

Der neue PMA-Chef Arndt Wippert ist in Deutschland für die Einführung von IQOS verantwortlich gewesen. Wir haben ihn zu diesem und anderen Themen zum Gespräch gebeten.

Die Klagen über sinkende Lottoumsätze sind nicht neu. Doch spielen die Trafikanten selbst?

Der Großteil von Umsatz und Gewinn der Casinos Austria Gruppe wurde mit 3,48 Mrd.

Adrian Seligmann, Chief Commercial Officer des Top Employers Institute bei der Preisvergabe an Christian Tobias, HR-Direktor bei JTI Austria.

Die Tabakbranche ist weit besser als ihr Ruf bei Außenstehenden - und die Jobs begehrt. Kein Wunder also, dass die Plätze 1 und 2 der besten Dienstgeber an JTI Austria und BAT Austria gingen.

Natürlich machen die Zigaretten immer noch den Löwenanteil aus - Menge und Bedeutung des Feinschnitts nehmen jedoch ständig zu.

Seit 1990 hat sich die Raucherquote halbiert - doch nun stockt die Entwicklung, wie die Studie "Smoking tobacco in Australia 2018" beweist.

Der staatliche britische Gesundheitsdienst will die E-Zigarette als Alternative zum Rauchen fördern.

Einmal mehr beweist eine Studie die minimalen Risiken von E-Zigaretten – diese werden in der öffentlichen Meinung überbewertet.

Bis Mai 2018 sollen gute Rahmenverträge mit Kaffeeanbietern für die Trafikanten abgeschlossen und das Heissgetränk freigegeben sein.

Das Thema geistert schon länger durch die Branche. Nun haben MVG und WKO die Marschrichtung für die baldige Umsetzung im Detail dargelegt.

"Derzeit werden zahlreichen Produkte frei verkauft, die per Definition in die Trafiken gehören."

Bundesgremialobmann Josef Prirschl  mit einem Ausblick auf die wichtigsten Themen 2018.